NEU: Crashkurs Sass – Sass lernen und in Contao einsetzen. mehr erfahren

Dateien für Contao richtig benennen

Damit Contao und die Dateiverwaltung fehlerfrei läuft, solltest du bei der Benennung von Dateien ein paar Regeln befolgen. Andernfalls können die merkwürdigsten Fehler auftreten, z.B. dass sich Dateien in Contao nicht auswählen lassen, im Frontend nicht dargestellt oder nicht heruntergeladen werden können. Und in Verbindung mit Contao-Erweiterungen und unterschiedlichen Server-Konfigurationen sind noch viele weitere unvorhersehbare Fehler möglich.

So benennst du Dateien für Contao sicher:

  • verwende nur Kleinschreibung
  • verzichte auf Sonderzeichen wie Umlaute, Eszett aber auch Satzzeichen (z.B. zusätzliche Punkte)
  • verwende keine Leerzeichen, sondern trenne Wörter mit Binde- oder Unterstrichen

Zuletzt aktualisiert am 30.09.2016 von Dennis.

Zurück