NEU: Entdecke unser neuestes Contao Theme LASR mehr erfahren

Contao 4.5: Was ändert sich mit dieser Version?

Ende 2017 wurde Contao 4.5 veröffentlicht und bringt neue Anforderungen aber auch Funktionen mit. Hier die wichtigsten Änderungen:

Systemvoraussetzungen:

  • Contao 4.5 setzt nun mindestens PHP 7.1. und MySQL 5.5.7 voraus
  • Contao 4.5 verwendet nun InnoDB als Datenbank-Engine. Damit Contao vernünftig läuft, muss innodb_large_prefix aktiviert sein

Das Install Tool prüft zu Beginn, ob innodb_large_prefix aktiviert ist. Sollte dies nicht der Fall sein und eine Aktivierung nicht möglich sein, kannst du zur Not eine andere Datenbank-Engine verwenden oder einen anderen Zeichensatz konfigurieren. Näher Informationen dazu im Install Tool.

In ersten Tests haben wir festgestellt, dass viele Hoster noch nicht umgestellt haben. Jedoch lässt sich bei Einigen (z.B. bei all-inkl.) ein kostenloser Umzug durchführen.


Neue Funktionen:

  • es lässt sich nun einstellen, wie die automatischen Seitenaliase generiert werden sollen, also zum Beispiel ob Umlaute umgewandelt werden sollen oder nicht
  • News lassen sich nach Datum, Überschrift oder zufällig aufsteigend und absteigend sortieren.
  • externe Javascript lassen sich analog zu externen Stylesheets im Seitenlayout hinzufügen
  • Dateianhänge in News oder Events können nun per Drag und Drop sortiert werden
  • Das Inhaltselement Youtube unterstützt nun alle Player-Parameter (z.B. Video in Schleife abspielen oder die Steuerung ausblenden)
  • In den Events lässt sich nun zusätzlich zum Veranstaltungsort auch die Adresse angeben.

Zuletzt aktualisiert am 26.01.2018 von Dennis.

Zurück