Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von David Hellmann |

Grid Klassen haben für mich nichts im HTML zu suchen. Auch ein Grund warum ich seh gegen Frameworks bin. Auch macht es das ganze nur komplizierter da Dokumente im HTML und CSS angepasst werden müssen. Wenn ich nur im CSS alles machen kann finde ich das deutlich Vorteilhafter und effektiver. Auch wenn das CSS vielleicht etwas größer wird, es arbeitet sich damit einfch leichter.

Antwort von Dennis

Moin David,

vielen Dank für deinen Kommentar. Ich weiß, dass viele Designer & Entwickler so denken, deswegen habe ich es hier thematisiert. Ich habe mich auch zu Anfang damit schwer getan. Aber wenn man von den Grid-Klassen eines behaupten kann, dann dass sie modulbar und gut wiederzuverwenden sind. Ich habe es zu Anfang auch nicht geglaubt, aber die CSS-Anweisungen von Grid-Klassen wieder und wieder zu schreiben, führt zu einer wesentlich größeren CSS-Datei.

Deswegen setze ich CSS-Klassen, wenn es geht und ich dadurch nicht größere Template-Anpassungen vornehmen muss, auch ein.

Was ist die Summe aus 2 und 2?

Immer auf dem Laufenden bleiben

Für den Newsletter anmelden

Der Newsletter erscheint 1x im Monat