Flexibel Fair b &

Unser Manifest

Du möchtest mit uns zusammenarbeiten? Klasse! Aber bevor wir gemeinsam loslegen, solltest du ein paar Dinge über uns wissen.

Wir haben mit vielen Agenturen zusammengearbeitet und sehr genaue Vorstellungen davon, wie eine Zusammenarbeit mit uns aussehen sollte. Dies sind die Werte & Normen, nach denen wir leben und arbeiten und Projekte annehmen oder ablehnen.

Was wir tun

Wir arbeiten transparent

Jedes Projekt wird in unserer Projektmanagement-Lösung Basecamp aufgenommen. So kannst du jederzeit den aktuellen Stand der Entwicklung mitverfolgen und nachvollziehen, wie sich das Projekt entwickelt. Gerät ein Projekt in Schieflage, wirst du zusätzlich und so früh wie möglich informiert.

Wir sind diskret

Für einen Großteil unserer Agenturkunden arbeiten wir unter Deck, d.h. weder deine Kunden noch unsere Kunden wissen von unser Zusammenarbeit. In unseren Referenzen werden deine Projekte, wenn überhaupt, nur anonymisiert erwähnt.

Wir kommunizieren auf Augenhöhe

Unsere Projekte zeichnen sich durch eine enge Zusammenarbeit zwischen dir und uns aus. Gemeinsam stellen wir uns den Herausforderungen, anstatt sie zwischen Personen hin- und herzuschieben.

Was wir nicht tun

Wir nehmen nicht an Agentur-Pitches teil

Konzeption und Design gehören zu unseren wertvollsten Ressourcen, die wir einem Unternehmen bieten können. Deswegen nehmen wir auch nicht an Pitches teil, wenn Entwürfe als Vorabinvestition für einen möglichen Auftrag gesehen werden.

Wir sind davon überzeugt, dass wir die besten Ergebnisse für ein Projekt erzielen, wenn wir gemeinsam und auf Augenhöhe an der Konzeption arbeiten. Dafür veranstalten wir häufig Workshops mit allen Projektverantwortlichen.

Wir spielen keine Rolle

Ja, wir arbeiten gerne und oft Inkognito. Das bedeutet aber nicht, dass wir uns als Mitarbeiter eurer Agentur ausgeben. Wir behalten stets unsere eigene E-Mail-Adresse und nehmen auch keine Anrufe mit einem Namen entgegen, nur um irgendeinen Schein zu wahren.

Wir machen Projekte nicht nur des Geldes wegen

Wir haben 3 Kriterien, nach denen wir eine Projektanfrage beurteilen:

  • Bringt uns das Projekt beruflich oder persönlich weiter?
  • Lohnt sich das Projekt für uns finanziell?
  • Macht das Projekt Spaß?

Ein Projekt sollte mindestens 2 von 3 Kriterien erfüllen, damit wir es annehmen.